Wir über uns


Das Unternehmen, das 1983 von Johann Auzinger gegründet wurde, war ursprünglich auf die Erzeugung funktioneller Jagdbekleidung spezialisiert. Durch Zielstrebigkeit, Freude am Handwerk und nicht zuletzt gestärkt durch eine Vielzahl zufriedener Kunden, wurde 1996, die Gunst der Stunde nutzend, mit der Produktion hochwertiger Trachten begonnen. 

Bestätigt vom Erfolg, wird seither akribisch vom Entwurf bis zur perfekten Umsetzung an einer authentischen Kollektion gearbeitet, welche in Qualität und Exklusivität ihresgleichen sucht. 

 

Shadow

Aufsehen erregte in der bewegten Firmengeschichte unter anderem das größte Dirndl der Welt, dass dem Bekleidungswerk Auzinger auch den Eintrag ins Guineas Buch der Rekorde bescherte.

Weitere exklusive Entwicklungen sind etwa der Eisenstraßen-Anzug, der original Oberösterreicher bzw. Tiroler Anzug, sowie der oberösterreichische Landesjägeranzug bzw. Kostüm.

Das Bekleidungswerk Auzinger produziert heute die exklusive Premium-Marke Landgraf, die Lifestyle-Marke Kaiseralm, sowie die Kollektion Kaiseralm-Dirndl, die Herrenhosen-Marke Wolf, sowie Auzinger Jagdbekleidung.

Shadow